Radfernweg Via Romana

Typ: Radtouren
Entfernung: 249,0 km

Radfernweg Via Romana

Typ: Radtouren
Entfernung: 249,0 km

Der Radfernweg Via Romana führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Nimwegen und Xanten, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Der Radfernweg Via Romana führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft zwischen Nimwegen und Xanten, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit. Für Kulturinteressierte, die lieber kürzere Etappen fahren, lässt sich die Via Romana auch in mehrere Teilabschnitte aufteilen.

Radfernweg

Die 249 Kilometer lange touristische Radroute ermöglicht entlang der römischen Limesstraße die Entdeckung der Überreste aus 2000 Jahren Geschichte. So kommen Sie, wenn Sie in Nimwegen starten, durch die malerische grüne Hügellandschaft bei Berg en Dal und radeln auf der deutschen Seite der Grenze durch historische Städtchen wie Kalkar, Kleve und Kranenburg. Sie interessieren sich für weitere Details zur Via Romana oder der Limesstraße? Auf der Übersichtsseite zur Via Romana sind alle Informationen zu Routen-Etappen und Sehenswürdigkeiten gebündelt.

Die antike Limesstraße der Römer

Freuen Sie sich also auf die Via Romana und damit auf eine Reise durch 2000 Jahre Geschichte! Die kulturhistorische Fahrradroute führt Sie durch die niederrheinische Region zwischen Xanten und Nimwegen und bietet eine große Vielfalt an historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Grundlage für den Verlauf der Via Romana ist die antike Limesstraße der Römer, die als Heeres- und Handelsroute Siedlungen und Kastelle miteinander verband. Auf diese Weise lassen sich zahlreiche beeindruckende Überreste der römischen Kultur als Attraktionen auf dieser Route erleben.

Von Xanten nach Nimwegen oder umgekehrt

Die Anfangspunkte der Via Romana sind die beiden ehemals wichtigsten niederrheinischen Siedlungen der Römer – Ulpia Noviomagus Batavorum (das heutige Nimwegen) und die Colonia Ulpia Traiana (in der Nähe von Xanten) –, die beide um 100 n. Chr. das Stadtrecht erhielten. Obwohl die Bedeutung beider Städte mit dem Ende des Weströmischen Reiches im späten 5. Jahrhundert zurückging, behielt die Limesstraße den Status einer wichtigen Handelsstraße zwischen Köln und den Niederlanden, die auch im Mittelalter zum Wohlstand der angrenzenden Städte beitrug.

Fahrradurlaub

Die Via Romana ist die ideale Basis für einen Fahrradurlaub. Die Strecke des Radfernwegs lässt sich problemlos auf mehrere Tage verteilen. Alternativ können Sie auch zunächst mit einzelnen Etappen starten. Planen Sie Ihre Übernachtungen in Unterkünften nahe der Route ein. Dann haben Sie genügend Zeit, um die vielen Zeugnisse aus der Römerzeit zu besuchen und kennenzulernen! Entdecken Sie, was die Römer in dieser Region hinterlassen haben. 

Teilstrecken – die Via Romana in Etappen in den Niederlanden und Deutschland

Für Radfahrer, die kürzere Strecken bevorzugen, wurde die Via Romana in sechs Etappen aufgeteilt. Diese Teilstrecken folgen alle der 249 Kilometer langen Hauptroute. Auf der Via-Romana-Hauptseite sind sie übersichtlich dargestellt. Je nachdem, welches Gebiet Sie besuchen möchten, können Sie verschiedene Teilstrecken fahren.

Informationen erhalten Sie bei Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH, Minoritenplatz 2, 47533 Kleve, Tel.: +49 - (0) 2821 - 84-806, Email: tourismus@wtm-kleve.de

Entfernung
249,0 km

Das wirst du sehen

Startpunkt: 6511 Nijmegen

Museum Het Valkhof

Kelfkensbos 59
6511 TB NIJMEGEN
Museum Het Valkhof

De Bastei

De Bastei
Waalkade 83
6511 XR NIJMEGEN
De Bastei

Museumspark Orientalis

Museumpark Orientalis
Profetenlaan 2
6564 BL HEILIG LANDSTICHTING
Museumspark Orientalis

Das Aquädukt von Groesbeek

Oude Kleefsebaan 72
6572 AK BERG EN DAL
Das Aquädukt von Groesbeek

Oude Kleefsebaan
Nijmegen

Berg en Dal

Malden

Toeristisch Informatie Punt
Maasstraat 17
5431 EB Cuijk

Museum Ceuclum
Castellum 1
5431 EM Cuijk

Romeinse villa
Plasmolen

Kranenburg

Tourist Info Center Alter Bahnhof
Bahnhofstraße 15
47559 Kranenburg
Kranenburg

der Mühlenturm

Mühlenstraße
47559 KRANENBURG
der Mühlenturm

Kleve

Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleef
Kleve

Rindern

St. Willibrord Kirche
Drususdeich 76
47533 Kleve
Rindern

Museum Schloss Moyland

Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
Museum Schloss Moyland

Bedburg-Hau

Info-Center Moyland
Am Schloss 5
47551 Bedburg-Hau
Bedburg-Hau

Tourist-Information Kalkar
Grabenstraße 66
47546 Kalkar

Xanten

Tourist Information Xanten
Kurfürstenstraße 9
46509 Xanten
Xanten
Endpunkt: Nijmegen

Merkmale

  • Startpunkt: